Logo
Home Mobil-Menü

Mein erstes Buch

Den Sprung gewagt, vom regnerischen Ijsselmeer, in die mediterrane Welt der Balearen. Noch im vollen Berufsleben, aber mit fünf Wochen Ferien ausgestattet, macht die Crew der SY Thalatta die Leinen los. Mit an Bord ist Timmy, der Bordhund. Die Balearen im Kielwasser und Südspanien vor dem Bug. 

Von Mallorca über Formentera überquert die Crew den Nullmeridian und erreicht genau zur größten Fiesta des Jahres Alicante, am spanischen Festland. Auf dem Weg in den Golf von Almeria kreuzen dann Freunde unerwartet ihren Kurs. 

Möglichst viel Sonne, moderate Winde aus dem richtigen Quadranten und die Lust auf Neues soll das perfekte Seglerglück bringen. Aber vom Wind zerschlagene Segel, das Versagen der Maschine, das Aufkreuzen in stürmischer See und der Überfall einer aggressiven Hundemeute ist nicht das, was man sich unbedingt von einem entspannten Ferientörn wünscht. Unverkennbar für den Leser sind die Sympathien für die Gewässer der Balearen. Ein Törnbericht ohne nüchterne und langweilige Logbuchdaten. Emotionale Momentaufnahmen waren dem Autor wichtiger. Am Ende der Reise steht ein vorher nicht erwartetes Resümee.

Man muss kein Segler sein, um sich gut unterhalten zu lassen.

Nächstes Thema:  Leseprobe